Gesprächskreise

Gesprächskreise für Angehörige und Freunde von Menschen mit Demenz

Die Versorgung und Begleitung von Menschen mit demenziellen Veränderungen führen Angehörige oft bis an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit. Informationen und Hilfsangebote sind nicht immer ausreichend vorhanden. Angehörige finden nicht die gewünschten Gesprächspartner zum Austausch über die Erkrankung und die damit veränderte Lebenssituation. Gesprächskreise in einer geschützten Atmosphäre ermöglichen den Austausch mit anderen Menschen in ähnlicher Situation. Hier findet man Verständnis, wenn man über Sorgen, Ängste und andere vielfältige Probleme spricht. Der Austausch untereinander bietet gegenseitige Unterstützung, Anregung und auch ganz praktische Alltagshilfen.

Gesprächskreise finden jeweils einmal monatlich in der Ziegelkampstraße 20 in Nienburg statt:

Die Termine im Einzelnen:

Jeden 4. Dienstag, von 15:00 - 17:00 Uhr
Jeden 2. Mittwoch, von 15.00 – 17.00 Uhr
Jeden 4. Donnerstag, von 15.00 bis 17.00 Uhr

Fragen und weitere Infos: 
Tel.: 0 50 21 / 903 41 81