Ehrenamtliche

Soziales Engagement in der Betreuung von Menschen mit einer Pflegestufe

Möchten Sie sich sozial engagieren und mit 2 – 6 Wochenstunden unsere Betreuungsangebote mitgestalten?

Wir haben Helferkreise an verschiedenen Orten aufgebaut, um stundenweise Betreuung/Gesellschaft in der eigenen Häuslichkeit der Betroffenen leisten zu können.

Wir bieten Beschäftigungsnachmittage an verschiedenen Orten an. In der Regel werden die themenorientierten Nachmittage von einem Team, bestehend aus 3 Helferinnen ausgerichtet.

Sie als Helferin / Helfer haben Einfühlungsvermögen und Achtung vor dem erkrankten Menschen. Sie üben Solidarität und nehmen die vorhandenen Ressourcen wahr.

Wir bieten Ihnen fachliche Begleitung, Schulungen und Zusammenkünfte mit anderen Helferinnen und Helfern. Sie erhalten eine Vergütung nach § 3 Nr. 26 ESTG und Fahrtkostenerstattung.

Haben Sie Interesse?

Weitere Auskünfte unter:
Tel.: 0 50 21 / 903 41 81